34582 Borken (Hessen)

5 Plätze preiswert (3 Euro zahlbar am Parkscheinautomat)

Anschrift:
34582 Borken (Hessen), Main-Weser- Straße
Stellplatz am Singliser See

GPS Koordinaten: 
51°3´21.645 N ; 9°18´46.577 O

Ausstattung:
Strom- und Wasserversorgung sowie WC-Station derzeit nicht vorhanden

Die nächste Entsorgungsstation befindet sich am Campingplatz Bad Zwesten (12 km) oder am Campingplatz Neuenhain (13 km).

Untergrund: Schotter
Nutzbar: ganzjährig
Hunde: erlaubt

Lage:
> Ausgewiesene Stellplätze auf dem Parkplatz am Singliser See. Vordere Stellplätze mit Seeblick. Ruhige Lage am Ortsrand.
> keine Umweltzone

Anfahrt:
A49 Kassel-Borken bis Ausfahrt Borken (Hessen) dann weiter auf L 3150 bis Ortseingang Borken (Ampelkreuzung. Links abbiegen auf L 3149, die dann zu Main-Weser-Straße wird. Kurz vor Ortseingang Singlis links abbiegen zum Parkplatz.

Homepage der Stadt Borken: www.Borken-Hessen.de

Freizeit:
Wassersportsee mit Tauchbasis, Surfclub, Bistro mit Seeterrasse sowie Marinekameradschaft mit Ausflugsboot. Konstante Windverhältnisse am 77 Hektar großen Wasserkörper sorgen dafür, dass vom Frühjahr bis in den späten Herbst hinein ständig Segel auf dem See zu zählen sind. Von der Seeterrasse des Bistros kann man Taucher an der Tauchbasis beobachten. Doch nicht nur für Wassersportler ist der See ein Anziehungspunkt.

Ein Wander- und Radweg führt vorbei an der Pflanzen- und Tierwelt in den Flachwasserzonen am nördlichen Ufer und gewährt einen Einblick in das Schutzgebiet der
Schwalmauen.

Das ehemalige Küstenwachboot „KW18“ hat seinen endgültigen Liegeplatz am südlichen Ufer gefunden und dient der Marinekameradschaft als Vereinsheim.

Das Ausflugsboot „Wappen von Borken“ steht nach vorheriger Anmeldung zu Seerundfahrten bereit.

Einkaufsmöglichkeiten sind im nahegelegenen Singlis (10 Gehminuten) oder in der Innenstadt Borkens vorhanden.

Weitere Radwege, wie der Seenrundweg oder der Schwalm-Radweg führen direkt neben dem Singliser See oder in der näheren Umgebung entlang und laden zu einer abwechslungsreichen Radtour durch eine einmalige Naturlandschaft im Borkener Seenland ein.

Sehenswertes in der Umgebung:
Das Hessische Braunkohle Bergbaumuseum präsentiert die Industriekultur des 19. und 20. Jahrhunderts und den Braunkohlenbergbau im Borkener Revier.
Besucherstollen: öffentliche Führungen dienstags bis sonntags 14:00, 15:30 und 17:00 Uhr. Anfahrt: Am Amtsgericht 2-4, 34582 Borken

Themenpark Kohle & Energie: Öffnungszeiten dienstags bis sonntags 14:00 bis 17:00 Uhr Anfahrt: Am Freilichtmuseum 1, 34582 Borken (Hessen)

Weitere Informationen und Prospektmaterial sind in der Touristinfo, Am Rathaus 7, 34582 Borken (Hessen) erhältlich.
Telefon: 05682 808 271.
Öffnungszeiten: Montag + Mittwoch: 8:00-12:00 Uhr und 13:30-16:30 Uhr;
Donnerstag: 8:00-12:00 Uhr und 13:30-18:00 Uhr; Freitag: 8:00-13:00 Uhr;

Dienstag: geschlossen.

Außerhalb der Öffnungszeiten ist das Prospektmaterial im Parkhotel & Restaurant-Bürgerhaus Borken, Europaplatz 3 erhältlich.
Informationstafel mit Borkener Stadtplan vor Ort.

Vielen Dank an Carina Kessler von der Tourist-Info der Stadt Borken, die uns freundlicherweise diese Daten und die Fotos übermittelt hat.

Ausflugsboot auf dem Singliser See

Blick auf Singliser See und Boote im Hafen

Surfer auf de Singliser See

aktualisiert am 8.7.2016 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen